Google Bewertung

5/5 Sterne bei Google ★★★★★

Aktuelle Fördermöglichkeiten für Photovoltaik

Bund und Länder schwenken um auf Klimaneutrale Energie. Um die Energiewende voranzutreiben gibt es attraktive Möglichkeiten für Endverbraucher.

Förderprogramme

Sparen Sie jetzt durch eine Förderung Ihrer Photovoltaik Anlage

Die Mehrwertsteuer für Photovoltaikanlagen hat sich im Jahr 2023 grundlegend geändert. Seit dem 01. Januar 2023 wurde die Mehrwertsteuer für Photovoltaikanlagen auf 0 Prozent gesenkt. Dies bedeutet, dass Kunden, die eine Photovoltaikanlage kaufen oder installieren lassen, keine Mehrwertsteuer mehr auf den Kaufpreis oder die Installationskosten zahlen müssen.

KfW-Förderung
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet verschiedene Förderprogramme für erneuerbare Energien an, darunter auch für PV-Anlagen. So gibt es beispielsweise den KfW-Kredit „Erneuerbare Energien – Standard“ oder den KfW-Kredit „Erneuerbare Energien – Premium“. Auch der Bau von Speichern zur Eigenversorgung mit Solarstrom wird gefördert.
EEG-Einspeisevergütung
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) garantiert Betreibern von PV-Anlagen eine Einspeisevergütung für den eingespeisten Strom. Diese Vergütung ist abhängig von der Größe der Anlage und der Art des genutzten Moduls.
Direktvermarktung
Eine weitere Möglichkeit zur Vermarktung des erzeugten Stroms ist die Direktvermarktung. Hierbei kann der Strom direkt an Dritte verkauft werden. Für diesen Verkauf wird in der Regel eine Vergütung gezahlt.
Steuerliche Vorteile
Betreiber von PV-Anlagen können auch steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen, beispielsweise durch Abschreibungen oder die Berücksichtigung der Anlage als Betriebsausgabe.
Länderförderung
Auch die Bundesländer bieten teilweise eigene Förderprogramme für PV-Anlagen an. Hierbei können die Bedingungen und Höhe der Förderung unterschiedlich sein.
Förderung Baden Württemberg
Auch das Bundeslander Baden Württemberg bietet Förderung für Solaranlagen an. Gerne beraten wir sie zum Thema Förderungen in unterschiedlichen Kombinationen passend zu ihrer gewünschten PV-Anlage.
Photovoltaik Freiburg, Solar Firma Freiburg, Solaranlage freiburg, pv anlage gewerbe, Balkonkraftwerk Freiburg, Förderung für Solaranlage, Photovoltaik Beratung

Sparen Sie jetzt noch mehr Geld mit unserer PV-Anlage

Die Mehrwertsteuer entfällt auf den Kauf und die Installation!

Für eine erfolgreiche Antragsstellung und umfassende Informationen zu den jeweiligen Förderprogrammen empfiehlt es sich, sich an einen Fachmann oder eine Fachfrau zu wenden. Nutzen Sie unsere geprüften Energieberater und lassen Sie sich ein Gesamtkonzept für Energiestandards 55, 70, 85, 100, 115 und das KfW-Effizienzhaus Denkmal erstellen. Mit Fördermöglichkeiten bis zu Förderkredit ab 0,81 %.

  • effektiver Jahreszins für Sanierung, Neubau und Kauf
  • bis zu 150.000 Euro Kredit je Wohn­einheit für ein Effizienzhaus
  • weniger zurückzahlen: zwischen 5 % und 45 % Tilgungszuschuss
  • zusätzliche Förderung für Solaranlagen möglich, z. B. für Baubegleitung

Worauf warten SIe noch?

Angebot & Energieberatung sichern

In einer unverbindlichen Energieberatung lernen wir uns kennen, ermitteln Ihren Bedarf und entwickeln ein für Sie passendes Energiekonzept. Anschließend erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

+49 (0) 1590 6399492

Direkt telefonisch beraten lassen

Dein Formular enthält einen Fehler
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner